ÜBER YVONNE IRIS HEIL

Drei gute Gründe warum du NICHT hier sein solltest

Hallo, ich bin Yvonne Iris Heil.

Diese „Über mich“ Seiten sind immer so eine Sache. Entweder sie kippen gleich mal in übertriebene Selbstbeweihräucherung oder sie klingen wie ein europäischer Lebenslauf. Daher geh ich es mal so an als würde ich einen Brief an einen lieben Menschen schreiben… was ja auf gewisse Art und Weise so ist. Wie auch immer – was möchtest du wissen?

Ich bin in meinen 30-ern  und lebe mit meinem Mann Walter im Herzen von Wien. Wir haben zwei Hunde – Bully und Tammy – und an vielen Wochenenden im Jahr und in den Ferien besuchen uns die beiden Söhne von Walter.

Das mag dich vielleicht auch interessieren aber ich schätze, dass dich anderes viel mehr interessiert. Du fragst dich vermutlich „Ist sie meine Zeit und Aufmerksamkeit überhaupt wert?“

Für viele Leser ist meine Antwort NEIN.

HIER SIND DIE GRÜNDE WARUM DAS SO IST:

1. Ich kann dir nicht helfen, all deine Probleme über Nacht zu lösen.

Aus irgendeinem Grund setzen Leute “Kurse im Internet kaufen” gleich mit „Ein anderer macht meine Probleme weg“. Das kann ich gut verstehen. Als ich mich das erste Mal mit Coaching im Internet befasst habe, dachte ich auch, dass das sofort alle meine Probleme wegzaubert (mehr dazu später).

Ich dachte, ich höre mir alles an und das ändert dann sofort mein Leben und mein Mindset… wie auf Autopilot.

Nun, dem war nicht so.

Heute führe ich ein erfülltes und erfolgreiches Leben, das zum großen Teil einfach wunderbar ist, aber es brauchte meinerseits viel Arbeit, Disziplin, Ausdauer und ein gesundes Maß an Frusttoleranz, um dorthin zu kommen wo ich heute bin.

Und es braucht ein großes Maß an “Dran-Bleiben”, um alles am Laufen zu halten.

Wenn du also nicht bereit bist, härter an dir zu arbeiten, als du gerade glaubst, dann bin ich nicht die richtige für dich.

2. Wenn du einfach nur erfolgreich sein willst, dann wirst du keinen Nutzen aus meinen Sachen ziehen.

Nein, ich verkaufe kein Allheilmittel und ich sage dir auch warum.

Sieh dich mal um im Internet der Dinge und auf den Social Media Plattformen, da wird gerne mal von Marketing Mindset, positivem Mindset und Erfolgs-Mindset gesprochen und alle versprechen, dass du nur A oder B zu tun musst und schon bist du erfolgreich oder finanziell unabhängig.

Alle versprechen das Blaue vom Himmel und warten mit immer neuen Wundermethoden auf.

Funktioniert etwas davon?

Wahrscheinlich. Kurzfristig.

Aber wenn du dich darauf verlässt, hast du im Unterbewusstsein trotzdem immer noch die alten Mindset Muster gespeichert. Du hast „Instruktionen“ bekommen, die zwar momentan zu wirken scheinen, die aber nicht nachhaltig für dich wirken.

Und das ist Zeitverschwendung.

Wenn du Zeit verschwenden willst, schau dir einen Film an. Das macht mehr Spaß.

3. Wenn du nach einer „Abkürzung zum Erfolg“ suchst, will ich dir nicht helfen.

Mir ist wichtig, dass du verstehst, was ich dir damit sagen will.

Ich kann dir helfen aber ich werde es in diesem Fall einfach nicht tun.

Ich bin dazu in der Lage, aber ich weigere mich, es zu tun.

Warum?

Wenn ich jemanden sagen höre: „Zeige mir den einfachsten und schnellsten Weg!“, höre ich in Wahrheit: “Ich will keine dauerhafte Lösung sondern nur etwas, dass mir kurzfristig ein Symptom behebt. Ich will mir mein tatsächliches Thema gar nicht näher ansehen.“ und “Ich will keine Verantwortung für mein Leben übernehmen.” In Wahrheit bedeutet das: „Eine wirklich nachhaltige Lösung interessiert mich nicht.“

Dich deinen Ängsten, Themen und Problemen zu stellen ist wirklich hart. Glaube mir, ich weiß wovon ich spreche. Ich habe es selbst durchgemacht.

Aber wenn du dich ihnen wirklich stellst und ihnen ins Auge siehst, dann wirst du auch das erreichen was du dir vorgestellt hast: ein glückliches, erfülltes und in jeder Hinsicht reiches Leben!

Aber das erfordert ENGAGEMENT und OFFENHEIT deinerseits und das kombiniert mit Ausdauer.

Du bist immer noch hier? Gut.

Das kannst Du von mir als Mindsetcoach erwarten

  • Ich werde dir einfach anzuwendende Methoden und Techniken verraten, die du sofort umsetzen kannst. Und das sogar GRATIS. Die direkte Folge daraus: positive Dinge werden wie durch Zauberhand passieren.
  • und Klarerweise Kurse, die dich auf der Überholspur zu einem positiven Mindset bringen und auch dort halten.

Kannst du mir glauben, dass ich dir gerade gesagt habe, dass du unverhoffte positive Lösungen finden wirst?

Nun, warum sollte ich es nicht sagen? Sagen wir es ganz direkt heraus: Ich bin „MINDSETCOACH” und ich mache mein Geld damit anderen zu sagen wie sie es schaffen endlich ein erfolgreiches Mindset zu bekommen.

Und ja, klar ich werde dir etwas verkaufen und dabei werde ich absolut direkt sein. So wie es meine Art ist. Doch alles was ich dir anbiete sind trotzdem sehr wertvolle und erprobte Methoden und Techniken, die du sofort anwenden kannst.

Das ist kostenlos.

Die Idee ist, dass du sagen wirst: „Wow, dieses kostenlose Zeug hat mir wirklich geholfen. Ich denke, ich werde das bezahlte Zeug versuchen. ” Ziemlich einfach, oder? Ich nenne es “in die Erfahrung bringen”. Denn nur, wenn du es selbst erlebt hast wirst du es glauben. Klappt wunderbar.

Aber du wunderst dich vielleicht auch…

Wie kann ich wissen, ob ihre Sachen gut sind?

Nun, die klügste Sache ist, dir ein paar meiner kostenlosen Materialien zu sichern. Wenn du sie magst, wirst du wahrscheinlich meine Kurse mögen. Wenn du sich nicht magst, dann eben nicht.

Ich lege dir meine Biografie zu Füßen

Aber ich denke, ich sollte jetzt mal meine ganze Biografie auf den Tisch packen.

Also bitte, hier ist sie: Mit 19 Jahren beschloss ich direkt von der Schule ins Berufsleben einzutauchen. Ich begann bei einem der führenden IT Unternehmen der Welt, entschied mich kurze Zeit später für einen anderen Marktführer dieser Branche und entdeckte dort mein Talent für Marketing. Dem Marketing bin ich bis heute treu geblieben. Schon deswegen, weil es ja einen großen Teil meines Business einnimmt.

2010 machte ich dann aufgrund einer großen Lebenskrise Bekanntschaft mit Hypnose und war fasziniert von dieser neuen Welt, die sich mir dadurch eröffnete und begann aus dieser Faszination heraus eine 4,5-jährige Ausbildung zum energetischen Coach.

Während dieser Zeit sah ich so vielen meiner Dämonen ins Auge, durfte tiefsitzende und zum Teil traumatisierenden Themen auflösen und Dinge zwischen Himmel und Erde kennen lernen, die ich davor nicht mal erahnen konnte.

Doch das Wichtigste war: ich brach endlich aus der sich immer weiter abwärts drehenden Lebensspirale aus. Denn ich hatte genug davon ein Leben zu führen, in dem sich alles ständig wiederholte und sich die Dramen von Mal zu Mal verschärften. Jedes Mal waren die Abstände zwischen den Dramen kürzer und zum Schluss habe ich jeden Tag – vor allem beruflich – als Bürde empfunden.

Dabei habe ich gar nicht mal mitbekommen wie ich mich geändert habe. Das habe ich erst gemerkt als ich aus dem Hamsterrad tatsächlich ausgestiegen wurde. Ja, richtig gelesen: wurde.

Burnout und Depressionen waren meine ständigen Begleiter

Denn als ich in meinem damals ach so sicher scheinenden Job auf dem Weg zum Burn-Out war und die Reißleine gezogen habe, wurde ich ziemlich schnell gefeuert. Denn ich funktionierte nicht mehr so wie man das von mir erwartete.

Das hat mir deutlich gezeigt, dass ich künftig nur mehr nach meinen Spielregeln leben will. Und ich beschloss meine Talente endlich dafür einzusetzen anderen dabei zu helfen genau das gleiche zu tun. Als ich das beschlossen hatte, habe ich lange, wirklich sehr lange, darüber nachgedacht was es ist was mich ausmacht und worin ich einzigartig bin.

Das hat mich über mein bisheriges Leben und meine Rolle in den Leben anderer Menschen reflektieren lassen. So oft wie ich aus Jobs geflogen bin, Freunde vor den Kopf gestoßen und sonst noch ein paar unschöne Episoden erlebt habe, hat mich den gemeinsamen Nenner erkennen lassen, der die Dramen ausgelöst hat.

Ich lege meine Hand in deine Wunden und streue noch ein bisschen Salz oben drauf

Während einer Meditation habe ich diese Erkenntnis gehabt: ich habe das Talent immer und überall meine Hand in die offene Wunden zu legen, drinnen umzurühren und Salz hinein zu streuen.

Der nette Ausdruck dafür ist ich bin ein „Arschengel“. Diesen Ausdruck habe ich von Robert Betz.

Ich drücke Knöpfe bei anderen. Das ist unangenehm und oft gar nicht schön. Vor allem aber wollen’s die meisten gar nicht so genau wissen. Sie sind in einer Phase der Verdrängung und Ablehnung ihrer Verantwortung für ihr Leben.

Da ich nicht an Zufälle glaube, glaube ich daran, dass du auf meiner Seite gelandet bist, damit ich dein Arschengel sein kann. Damit ich auf all deinen Knöpfen wie auf einer Orgel spielen kann. Damit du dein Leben verändern kannst.

Und zwar für immer.

Keiner hat jedoch jemals behauptet, dass es angenehm oder leicht ist.

Aber dafür hast du ja mich. Ich begleite dich auf deiner Reise zu dir selbst. Ich bin da, wenn du mich brauchst. Aber ich bin eben dein Arschengel.

Ich habe Mitgefühl aber kein Pardon.

Stell dich auf eine spannende Abenteuerreise zu dir selbst ein

Daher stell dich drauf ein, dass du Dinge über dich erfahren wirst und neue Gewohnheiten erlernen wirst, die dir – aber vor allem deinem Ego – zuerst wirklich nicht gefallen werden, die du aber am Ende deiner Reise zu dir, lieb gewonnen hast und für die du dankbar sein wirst.

Du wirst einiges in deinem Leben sein lassen und Neues beginnen.

Du wirst alte Freund zurücklassen und neue Freunde gewinnen.

Du wirst vielleicht sogar deinen Job an den Nagel hängen aber du wirst sofort etwas Neues finden.

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird das eine Tätigkeit sein, bei der du dich selbst verwirklichen kannst.

Dein Arschengel begleitet dich!

Und in all der Zeit bin ich als dein Arschengel da für dich und zeige dir den Weg durch den Dschungel deines aktuellen Selbst zu deinem “wahren ich”.

Ich gebe dir Tipps und Anregungen und Methoden wie du zu dir selbst findest und gleichzeitig dabei glücklich und finanziell unabhängig wirst.

Lass mich also dein Arschengel sein und nimm mich mit auf die Reise zu dir. Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit dir!

Hier ist mein erste Tat als dein Arschengel: Geh jetzt gleich auf meinen Blog und lies dir einige Artikel dort durch.

Übrigens: Gerade habe ich mein neuestes E-Book “Mindset Shift Turbo Boost – Wie du mit dem richtigen Mindset das Leben erschaffst, von dem du schon immer geträumt hast!” für dich GRATIS zum Download bereit gestellt.

MINDSET SHIFT TURBO BOOST E-BOOK HERUNTERLADEN

Wenn es bei dir den WOW Effekt hat, erwäge meine Kurse zu kaufen, wenn ich dir ein Angebot mache.

Ziemlich einfach, oder?

Danke, dass du diese Seite gelesen hast und mit mir arbeiten willst!

Yvonne Iris Heil