Randy Gage Risiko

Risiko sieht für jeden anders aus und fühlt sich für jeden anders an.

Manche empfinden es als Risiko ohne Fahrradhelm zu fahren, manche sehen einen Rückwärtssprung von einer 270 m hohen Brücke als Risiko und wieder andere empfinden einen kleinen Schritt über die Grenzen ihrer Komfortzone hinaus als Risiko. Fest steht: ohne Risiken einzugehen kann es keinen Erfolg geben.

Geliebtes Risiko

Ich war schon als Kind eine Grenzgängerin. Das hat meine Mutter, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, an die Grenzen ihrer Komfortzone gebracht. Seit ich mich erinnern kann liebe ich es Risiken einzugehen. Die erste, die auf den Baum geklettert ist, war ich. Die erste, die runter gefallen ist war auch ich. Die erste, die die spannende Höhle entdecken wollte, war ich. Und später war ich in vielen Dingen die erste und habe dafür oftmals die Konsequenzen gespürt – und zwar hart! Doch ich durfte daraus lernen und so meine Komfortzone erweitern. Klar ist, dass nicht jedes Risiko es wert ist es einzugehen. Doch viele Risiken sind es wert und bergen viele Chancen.

Weiterlesen

Mindset Twists Nische

Unlängst hatte ich eine Sitzung mit einer Klientin, in der es darum ging, dass sie für sich herausfinden sollte was ihre Berufung ist. Darauf sagte sie zu mir, dass sie gerne einfach nur reisen möchte. Sie möchte nicht mehr in irgendeinem bescheuerten Büro von 9 – 17 Uhr ihre Zeit gegen Geld eintauschen. Aber das geht ja nicht, weil sie dabei nichts verdiene. Wie soll sie denn davon leben?

Meine Antwort darauf war: Würdest du anderen mit deinen Reisen einen Nutzen bringen?

Klientin: Das weiß ich nicht.

Ich: Such dir doch eine Nische.

Klientin: Aber es gibt ja schon alles für alle.

Ich: BULLSHIT!!! (Ja, da ist es schon wieder dieses Wort. Ich verwende es oft. Denn in unserer Gesellschaft sind wir mit so vielen limitierenden Glaubenssätzen konfrontiert, dass ich es den ganzen Tag lang so hinausschreien möchte! ) Weiterlesen