Mindset Twists Nische

Unlängst hatte ich eine Sitzung mit einer Klientin, in der es darum ging, dass sie für sich herausfinden sollte was ihre Berufung ist. Darauf sagte sie zu mir, dass sie gerne einfach nur reisen möchte. Sie möchte nicht mehr in irgendeinem bescheuerten Büro von 9 – 17 Uhr ihre Zeit gegen Geld eintauschen. Aber das geht ja nicht, weil sie dabei nichts verdiene. Wie soll sie denn davon leben?

Meine Antwort darauf war: Würdest du anderen mit deinen Reisen einen Nutzen bringen?

Klientin: Das weiß ich nicht.

Ich: Such dir doch eine Nische.

Klientin: Aber es gibt ja schon alles für alle.

Ich: BULLSHIT!!! (Ja, da ist es schon wieder dieses Wort. Ich verwende es oft. Denn in unserer Gesellschaft sind wir mit so vielen limitierenden Glaubenssätzen konfrontiert, dass ich es den ganzen Tag lang so hinausschreien möchte! ) Weiterlesen

Bye, bye Perfektionismus – sagt die größte Perfektionistin… nämlich ich selbst! Ginge es nach mir wäre dieser Artikel noch lange nicht veröffentlicht.

Aus dem einfachen Grund, weil er NICHT PERFEKT ist. Gemessen an meinen Maßstäben. Aber dann wäre es mit allem so und ich würde noch immer verzweifelt zuhause sitzen und über der 300-sten Adaptierung, Überabeitung und Feinpolierung jedes einzelnen Wortes und nicht wie übermorgen schon am Strand vor meinem Haus in Kapstadt. *Träumen is ja erlaubt ;)*

Jedenfalls sitze ich übermorgen bestimmt mit einem Glas guten Weins.

Weiterlesen

Gehörst du auch zu denjenigen, die es sich auf der Mittelspur gemütlich gemacht haben, weil es scheinbar die sicherste Art ist sich auf der Straße zu bewegen?

Dann kennst du die Situation sicher, dass du plötzlich von links und rechts überholt wirst oder es betätigt jemand die Lichthupe, um dich dazu zu bringen dich rechts einzuordnen. Das war dann vermutlich ich ;)

Hand aufs Herz: diese Situation kennst du aus deinem übrigen Alltag, oder?

Weiterlesen